Diese Seite verwendet Cookies. Das Hotel Oberforsthof verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Oberforsthof-Verwöhnpension
Schlemmen „whenever whatever“

Die Halbpension im Oberforsthof ist eigentlich eine verwunschene Vollpension. Von 7:30 – 11:00 Uhr liegt im ganzen Haus der Duft von frischem Kaffee in der Luft. Alles, was euch morgens sonst noch glücklich macht, findet ihr an unserem Frühstücksbuffet. Bei der großen Auswahl solltet ihr nicht vergessen, dass wir auch alle erdenklichen Eierspeisen nach euren Wünschen frisch zubereiten und servieren.

Von 14:30 – 16:30 Uhr habt ihr dann wieder die Qual der Wahl. Denn unser Jausen-Buffet umfasst neben einer großen Salatbar auch mehrere warme Gerichte – und eine Süßspeisen-Auswahl mit hausgemachten Kuchen, Strudeln und vielem mehr.

Trotz allem bildet das Abendessen den kulinarischen Höhepunkt des Tages. Es warten ein stimmungsvolles Ambiente und ein hochklassiges 5-Gang Menü auf euch, das vor allem die Finesse der österreichischen Küche in allen Facetten erlebbar macht.

Ein Jamie namens Martin

Martin ist unser Genie in der Küche. Wie Jamie Oliver ist er ein temperamentvoller Slow Food-Fan Allerdings mit Schwerpunkt Österreich. Das macht seine Kunst umso unwiderstehlicher

Absolut bombe!

Wer gern mit den Lieben auf dem Zimmer chillt, der sollte unbedingt mal eine Nasch- oder Spielebomben zünden. Das sind ganz besondere Wundertüten, die ihr an der Rezeption bekommt. Viel Spaß damit!

Achtung Schnäppchen!

Wir haben praktisch für jeden Bedarf ein interessantes Special im Angebot. Werft mal einen Blick auf unsere Pauschalen!

Bleibt ruhig liegen!

Auch nach 12 Uhr. Ab sofort haben wir eine Poolkarte, die auch für’s Zimmer gilt.

Gutschein