Diese Seite verwendet Cookies. Das Hotel Oberforsthof verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Wandern im Sommer
Die ganz große Freiheit

Der Pongau und die Sportwelt amadé sind ein Dorado für Wander-Fans aller Art. Dank 1000 Kilometern markierter Wanderwege und unzähligen bewirtschafteten Hütten gibt’s eine Menge zu entdecken. Die Routen führen vowiegend in mittlere Höhenlagen oder auf einfache Gipfel. Je nach Lust und Kondition könnt ihr zu Fuß aufsteigen oder eine Etappe mit der Bergbahn bewältigen. Vom Oberforsthof aus gelangt ihr z.B. ganz ohne Anstrengung mit der Alpendorf Gondelbahn ins Gernkogel Almen- und Wanderland und zum Kinder-Paradies am Geisterberg.  Flankiert von wildromantischer Vegetation geht es auf Forstwegen, Almwiesen, entlang gurgelnder Gebirgsbäche, Wasserfälle und stiller Gebirgsseen manchmal über die Baumgrenze hinaus ins karstige Hochgebirge. Mit der glasklaren Luft, der friedlichen Szenerie und der stetigen Bewegung kommt dieser ganz besondere Rausch. Und mit ihm viele faszinierende Aussichten, Ansichten und Einsichten. 14 Themenwanderwege geben Aufschluss über die alpine Natur und die Lebensweise der Einheimischen. Viel Abwechslung bieten auch die 31 Etappen des Salzburger Almenweges mit seinen 120 traumhaft gelegenen Almsommerhütten. Wer gern im Team losziehen möchte sollte unbedingt unser Aktivprogramm auf dem Schirmhaben, das von Mai bis Oktober mehrmals wöchentlich geführte Wanderungen anbietet. Alternativ warten bei uns Anleitungen für „Selbsterfahrungs-Trips“ der besonderen Art auf euch -darunter Abenteuer wie Fährtenlesen, Geocaching und Schnitzeljagden. Der Ritterschlag für Wanderer ist eine Hochkönig-Besteigung, der der höchste Gipfel der Berchtesgadener Alpen (nahezu 3000 Meter) ist. Kinder und Tierfreunde werden es lieben, mit unseren Alapakas auf Wanderschaft zu gehen. Je nach Bedarf versorgen wir euch mit Führern, Kartenmaterial und GPS-Daten, Empfehlungen und Equipment wie Teleskopstöcken. Ihr habt die Freiheit alles zu tun und zu lassen, was euch gefällt. Und wenn ihr nur zum Liegestuhl im Garten wandern wollt – eine vergnügliche Expedition ist euch gewiss.

Auf diese Wander-Services könnt ihr im Oberfortshof bauen:

  • Kostenfreier Verleih von Wanderstöcken und Rucksäcken
  • Durstlöscher to go
  • Schuhputzstation
  • Kostenlose geführte Wander-Highlights mit Marianne
  • Kostenfreier Shuttle bei allen geführten Wanderungen
  • Touren-Tipps & Herausforderungen inklusive GPS-Daten
  • Sommer-Bergbahn in 50 m Entfernung